web-other

Fallstudien

Erfolgreiche DLP-Beispiele und Referenzen aus Branchen wie Behörden, Bildung, Medien, Gesundheitswesen, Finanzwesen, Hotelwesen, Versicherungen, Regierungsstellen, KRITIS, Industrie & Umweltdienstleistungen.

Pressnitztalbahn (Deutschland)

Die Pressnitztalbahn verwaltet 100 Tablets für die Lokführer mit Endpoint Protector Mobile Device Management

BeeWaTec (Deutschland)

BeeWaTec schützt Konstruktionen und Pläne für Betriebseinrichtungen und Intralogistik-Lösungen mit Endpoint Protector.

Zeppelin Luftschifftechnik (Deutschland)

Zeppelin Luftschifftechnik sichert USB-Schnittstellen mit der Endpoint Protector Hardware Appliance.

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutschland)

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg kontrolliert ihre PC-Schnittstellen aktiv zum Schutz gegen tragbare Datenspeicher.

Stünings Medien (Deutschland)

Das Medienunternehmen Stünings Medien verhindert mit Endpoint Protector 4 Datenverlust urheberrechtlich geschützter Inhalte sowie Malwarebefall.

Mafilm Audio (Ungarn)

Mafilm Audio schützt seine wertvollsten Informationen mit einer Endpoint Protector Hardware Appliance.

PURE Jingles (Niederlande)

PURE Jingles, Rundfunk- und Medienproduktionsfirma, steuert Datenübertragungen mit Content-Aware DLP von Endpoint Protector 4

Veolia Water (Spanien)

Der Wasserversorger HPD® Evaporation und Crystallization, eine Veolia Water Division aus Spanien, verhindert den Verlust vertraulicher Daten mit der Endpoint Protector 4 Virtual Appliance und EasyLock.

Aspire Pharmaceuticals (USA)

Aspire Pharmaceuticals erfüllt alle Kriterien für die Überwachung der Arbeitnehmeraktivitäten und den damit verbundenen Datenübertragungen.

Artı Uç (Türkei)

Artı Uç, führende Beratungsfirma für Elektrotechnik, schützt sensible Daten mit My Endpoint Protector und steuert BYOD-Richtlinie mit Content-Aware und MDM.

F. Iniciativas (Spanien)

Führende Beratungsfirma für F&E-Finanzierung verhindert Datenverletzungen mit Endpoint Protector DLP.

JJB Sports (Großbritannien)

Der große Sportfachmarkt verwendet Endpoint Protector um Datenverlust und –Diebstahl zu verhindern.

ABB Logistics Center Europe (EU)

ABB Logistics Center Europe sichert USB Schnittstellen mit CoSoSys Software ab.

Spectrum of Hope (USA)

Spectrum of Hope vertraut auf die Sicherheit von CoSoSys’ Endpoint Protector 4, um Patientendaten zu schützen und Richtlinien durchzusetzen

Vitacom Electronics (Rumänien)

Der führende Elektronik-Distributor aus Rumänien beugt Sicherheitslücken und unkontrollierter Datenverbreitung durch mobile Geräte effektiv vor.

Zelltek S.A (Argentinien)

Zelltek SA, Biosimilars Produktions- und Biotech-Unternehmen verhindert Datenverlust mit Endpoint Protector 4

AON (Indonesien)

AON schützt vertrauliche Daten, verbessert die IT-Sicherheit und stellt die Einhaltung der Compliance mit CoSoSys Endpoint Protector 4 sicher.

Mandarin Oriental (Thailand)

Preisgekröntes Hotel schützt sensible Daten mit Endpoint Protector 4 von CoSoSys.

Fusionex (Malaysia)

Mehrfach ausgezeichnete IT-Software-Gruppe sichert geistiges Eigentum (IP) mit Endpoint Protector 4 von CoSoSys.

Paymark (New Zealand)

Leading electronic payments provider proactively manages risks posed by portable storage devices.

Caudex Services Ltd (UK)

Caudex Services hat sich dazu entschieden, Endpoint Protector in sein eigenes Produkt-Portfolio aufzunehmen.

Day Zero Security Ltd (UK)

Day Zero Security hat Endpoint Protector als DLP- und MDM-Empfehlung für KMU und Unternehmen ausgewählt.