web-other
Funktionen
Vielen Dank für Ihre Anfrage zu Endpoint Protector 4.
Einer unserer Mitarbeiter wird Sie in Kürze kontaktieren.
Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Lösung.
Zur Anmeldung an einer Live-Demo füllen Sie bitte das Formular aus.



Bitte verwenden Sie eine gültige E-Mail Adresse!
Nachdem Sie ein My Endpoint Protector Konto angelegt haben, können Sie proaktiv die Geräteverwendung an Windows PCs und Macs, die Transfers vertraulicher Daten in Ihrem Netzwerk und Ihren Mobilgeräte-Bestand verwalten. Dazu ist lediglich eine kleine Client-Anwendung nötig, die auf den zu schützenden PCs, Macs und optional auf den iOS- / Android-Geräten installiert wird. Anschließend schützt My Endpoint Protector Ihr Netzwerk vor Gefahren wie Datenverlust, Datendiebstahl und Datenlecks. Sichern Sie die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien und machen Sie sich für Rapporte an Vorgesetzte bereit. Oder, wenn Sie My Endpoint Protector privat nutzen, stellen Sie einfach sicher, dass niemand ein unerlaubtes USB-Gerät an Ihren Rechner anschließt.
Einfach zu implementieren, einfach zu verwalten - Gerätekontrolle, Content-Aware DLP und Mobile Device Management in der Cloud
1
Schützen Sie so viele Endpunkte, wie Sie wollen
2
Verwalten Sie Computer und mobile Geräte
3
Setzen Sie DLP- und MDM-Richtlinien durch
4
Überwachen Sie alle Geräte und Datentransfers
5
Endpunkte und Daten sind gesichert
Schritt-für-Schritt Anleitung für My Endpoint Protector
1
Erstellen Sie ein Konto für My Endpoint Protector. Wenn Sie noch keine erstellt haben, starten Sie hier.
2
Aktivieren Sie Ihr My Endpoint Protector-Konto, indem Sie in der Bestätigungs-E-Mail, die Sie erhalten haben, auf den Aktivierungs-Link klicken.
3
Nach der Aktivierung erhalten Sie Ihre eindeutige ID für My Endpoint Protector. Sie können Ihre eigene ID in Ihrem My Endpoint Protector-Konto jederzeit oben rechts auf der Startseite und unter Mein Konto> Profil einsehen.
Unique ID
4
Laden Sie die Installationsdateien und Registrierungsprofile / Apps von My Endpoint Protector auf Ihre Windows- und Mac-Computer sowie auf iOS- und Android-Mobilgeräte herunter, dies erfolgt direkt in Ihrem My Endpoint Protector-Konto. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige eindeutige ID während des Client-Setups eintragen.
Installation and Anmeldung
5
Nach der Installation werden sich alle Computer und Geräte, auf denen der Client installiert wurde (bzw. Anmeldungs-App und Profile für MDM), innerhalb von Sekunden mit den My Endpoint Protector-Cloud-Servern verbinden.
6
Nun sind Sie wenige Mausklicks entfernt, um Ihre Richtlinien für die Gerätekontrolle, Content Aware Protection und Mobile Device Management zu erstellen, um Ihre sensiblen Daten zu sichern. Weitere Informationen zur Installation und Einrichtung finden Sie im Benutzerhandbuch.